Haftungsausschluss

Impressum
Volker Gerling
Immanuelkirchstraße 34
10405 Berlin

Volker Gerling
Reihenstraße 49
17268 Templin/OT Groß Dölln

Tel. 030 37306050
mobil 0179 1710365
volker@daumenkinographie.de
www.daumenkinographie.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE260817361


Verantwortlichkeiten:

Inhalt:                     Volker Gerling

Gestaltung:                 Daniela Obkircher

Fotonachweis:

* Start-Seite:               ©Susanne Schüle
* Daumenkino-Start-Seite:    ©Anja Tanner
* Bühnen-Seite:              ©Bernd Schuller

alle anderen Fotos:          ©Volker Gerling

Datenschutzerklärung

Name und Kontakt des Verantwortlichen

Volker Gerling
Immanuelkirchstraße 34
10405 Berlin

Telefon: 030 37306050
Mobil:   0179 - 1710365
E-Mail: volker@daumenkinographie.de

Sicherheit und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Ich bin als Betreiber meiner Webseite www.daumenkinographie.de verpflichtet, die Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu gewährleisten und sie vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Ich wende größte Sorgfalt sowie Sicherheitsstandards an, um den maximalen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ich unterliege den Bestimmungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu). Insofern habe ich sowohl organisatorische als auch technische Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass die Vorschriften bzgl. des Datenschutzes angewendet werden. Zu den von Ihnen gespeicherten Daten zählen Ihre E-Mail-Adresse (sowie ggf. Ihr Vor- und Nachname sowie weitere Daten wie Ihre Postanschrift, wenn Sie mir diese beispielsweise bei einer Daumenkinobestellung mitteilen und/oder Ihre Telefonnummer).

Ich verarbeite diese personenbezogenen Daten, die ich

a) bei Ihrer Anmeldung zu meinem Newsletter,
b) aufgrund einer erteilten Einwilligung erhalten habe

gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu). Ich verarbeite diese Daten aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a DSGVO), z.B. zum Bezug meines Newsletters, in dem ich Sie über Daumenkino-Abende,oder über andere Veranstaltungen, wie beispielsweise Ausstellungen, die im Zusammenhang mit meiner Tätigkeit als Daumenkinograph stehen,
informiere.
Eine Verwendung Ihrer Daten zu anderen Zwecken sowie eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt keinesfalls.

Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung informiere ich Sie über daumenkinographische Veranstaltungen mithilfe meines Newsletters, der ca. 12 x im Jahr erscheint.

Für die Anmeldung zu meinem Newsletter senden Sie mir eine Email und bitten um Aufnahme in meinem Email-Verteiler.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist ausschließlich Ihre E-Mail-Adresse, die ich zum Zweck speichere, Ihnen meinen Newsletter zuschicken zu können. 

Ihre Einwilligung in die Zusendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter damit dauerhaft abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Anklicken eines Links, der sich unter jeder E-mail befindet oder per E-Mail an volker@daumenkinographie.de oder durch eine Nachricht an die auf der Website angegebenen Kontaktdaten schriftlich oder mündlich mitteilen.

Mein Newsletter registriert kein Nutzerverhalten.

Sollten Sie unter 16 Jahren sein, dann bitte ich Sie, ohne Einwilligung Ihrer Eltern bzw. Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an mich zu übermitteln.

Funktionen und Angebote der Website www.daumenkinographie.de

Die in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begriffe entsprechen den Begriffsbestimmungen des Art. 4 DSGVO  - https://dsgvo-gesetz.de/art-4-dsgvo/

Wenn Sie mich per E-Mail anschreiben, dann werde ich die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name, ggf. Ihre Postanschrift und Ihre Telefonnummer) von mir gespeichert, um Ihre Fragen beantworten zu können, bzw. um Ihnen Bestellungen zusenden zu können. Sollten Sie Widerspruch gegen die Speicherung einlegen oder der Zweck der Speicherung nicht mehr gegeben sein, lösche Ihre Daten. Bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten, schränke ich die Verarbeitung auf den gesetzlich vorgeschriebenen Umfang ein.

Bei der Nutzung meiner Website zur reinen Information, werden nur personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an meinen Server übermittelt, gespeichert, um Stabilität und Sicherheit bei der Anzeige im Internet zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

- IP-Adresse
- Datum und Uhrzeit der Anfrage.
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
- jeweils übertragene Datenmenge
- Website, von der die Anforderung kommt
- Browser
- Betriebssystem und dessen Oberfläche
- Sprache und Version der Browsersoftware


Widerruf der Einwilligung

Sie haben jederzeit das Recht, die von Ihnen erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Wenden Sie sich zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts bitte an mich.

Recht auf Bestätigung und Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, eine Bestätigung über die Verarbeitung der Sie betreffenden, personenbezogenen Daten von mir zu verlangen. Sofern personenbezogene Daten verarbeitet werden, können Sie jederzeit Auskunft über diese personenbezogenen Daten verlangen. Darüberhinaus können Sie von mir folgende Informationen verlangen:

- Verarbeitungszwecke und Kategorien Ihrer personenbezogener Daten, die verarbeitet werden

- die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

- das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde.

Recht auf Berichtigung
 
Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung bzw. Vervollständigung der Sie betreffenden, unrichtigen personenbezogenen Daten von mir zu verlangen.

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, von mir zu verlangen, dass die Sie betreffenden, personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, wenn:

- die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind.

- die betroffene Person ihre Einwilligung
widerruft, die sich auf die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO stützte, bzw. es  an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlte.

- die betroffene Person  gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein
legt und es keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen, oder die betroffene Person  gemäß Artikel 21 Absatz 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegt.

- die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet
wurden.

- die personenbezogenen Daten  in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 DSGVO erhoben
wurden.

Das Recht auf Löschung (Recht auf "Vergessenwerden") besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist

- zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information. 

- zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

- aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Artikel 9 Absatz 2 Buchstaben h und i sowie Artikel 9 Absatz 3 DSGVO.

- im öffentlichen Interesse liegender Archivzwecke, wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken, oder für statistische Zwecke gemäß Artikel 89 Absatz 1 DSGVO, soweit das in Absatz 1 genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt.

- zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten
von mir zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

- die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,

- die Verarbeitung unrechtmäßig ist und die betroffene Person die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt,

- der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, die betroffene Person sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt, oder

- die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO eingelegt hat, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

Wurde die Verarbeitung gemäß den oben genannten Voraussetzungen eingeschränkt, so werden diese personenbezogenen Daten - von ihrer Speicherung abgesehen - nur mit Einwilligung der betroffenen Person oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet.

Um das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung geltend zu machen, kann sich die betroffene Person jederzeit unter den oben angegebenen Kontaktdaten an mich wenden.

Ich behalte mir das Recht vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht.


Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz haben, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail: volker@daumenkinographie.de

Stand der Datenschutzerklärung: 07.06.2018

Haftungsausschluss

zurück